Meister KPK

„Nicht Köpfe, sondern Herzen versammeln sich“ Dr. K. Parvathi Kumar Der WTT | Spiritueller Hintergrund Einige Highlights Präsentation auf Rao & Kumar website (Englisch)

Meister KPK

Dr. K. Parvathi Kumar, geboren 7. November 1945 in Vijayawada (Indien), studierte Recht und Wirtschaft an der Andhra Universität von Visakhapatnam und Madras. Er ist ein angesehener Steuerberater mit Büros in Visakhapatnam, Hyderabad und Madras. Er hat sein Leben sozio-spirituellen Aktivitäten gewidmet und wirkt aktiv im wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Bereich, mit Spiritualität als Grundlage. Er sagt, dass die spirituellen Praktiken nur dann von Wert sind, wenn sie zum wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Wohl der Menschheit beitragen. Für seine herausragenden Leistungen wurde ihm 1997 von der Andhra Universität der Titel Dr. der Literaturwissenschaften h.c. verliehen. 2013 wurde er von der Andhra Universität zum Ehrenprofessor ernannt. 1)

Meister K.P.K. - Ein Ausdruck der Synthese Buchempfehlung Dr. K Parvathi Kumar verfügt über ein tiefes Wissen von der Symbolik der Weltschriften und beherrscht ausgezeichnet Astrologie und Homöopathie. In seinen Vorträgen und Seminaren zeigt er die Beziehungen und Entsprechungen zwischen den vedischen Schriften, den theosophischen Büchern von H.P. Blavatsky, A. A. Bailey und der christlichen Lehre auf. Diese Arbeit macht er ehrenamtlich und widmet sich der spirituellen Synthese von Ost und West. Über 18 Jahre lang arbeitete er mit Dr. Ekkirala Krishnamacharya zusammen. Er begleitete ihn auf seinen Reisen nach Europa und ist nun der Internationale Präsident des World Teacher Trust.

Dr. K. Parvathi Kumar ist ein Quell der Inspiration für Selbsttransformation und soziale Dienstprogramme für über 100 Gruppen in 27 Ländern auf drei Kontinenten, d.h. in Indien, Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika. Er hielt mehr als 500 Seminare über Themen wie Meditation, Yoga, Astrologie, Heilen, Farbe, Klang, Symbolik, Zeitzyklen, vergleichendes Studium der Weltschriften usw. Er führt Menschen in den Yoga-Pfad ein und vermittelt Meditationstechniken. Er lehrt die Wissenschaft des Heilens und Heilmethoden des Neuen Zeitalters, um den Menschen eine natürliche und normale Lebensweise näherzubringen. Er fördert und stellt Familiensysteme im Osten und Westen wieder her. Er ermuntert die lokalen Traditionen und Sitten und unterstützt ihre universellen Werte. Er fördert Gruppenaktivitäten zur Erfahrung von Gruppenbewusstsein. Seine Lehren sind auf die Praxis ausgerichtet und dienen nicht einfach nur der Information.

Dr. K. Parvathi Kumar ist ein verantwortungsbewusster Familienvater, übt den Beruf eines Steuerberaters aus, ist als Weisheitslehrer und Heiler tätig und verfasst Bücher. Die Bezeichnung “Autor” lehnt er für sich ab, weil seiner Meinung nach die „Weisheit niemandem gehört, aber alle der Weisheit gehören“.

Weitere Details über das Leben von Dr. Kumar finden Sie in dem Buch: Meister K.P.K. - Ein Ausdruck der Synthese.

Einige Highlights

Einige Highlights aus Dr. K. Parvathi Kumar‘s Leben:

Lehre

  • Unterrichtet yogische Lebensweise durch Vorleben
  • Vermittelt gesunde Gewohnheiten, soziale Werte und Meditationstechniken
  • Bewundert und verehrt von Hunderten von Gruppen in Indien und im Ausland als Lehrer, Heiler, Führer, Freund und Philosoph
  • Seine Lehren beinhalten nicht nur die indische Philosophie, sondern auch griechische, hebräische, christliche, Maya und keltische Philosophien
  • Umfangreiche Reise- und Lehrtätigkeit über mehr als 35 Jahre wurden zu einem wesentlichen Teil seines Lebens
  • Leitete über 500 Seminare in Indien, in Andhra Pradesh, Telangana, Karnataka, Orissa und Tamil Nadu
  • Seit 1981 über 60 Mal international in mehr als 30 Ländern unterwegs; leitete über 500 Seminare in verschiedenen Ländern, darunter Argentinien, Belgien, Brasilien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Israel, Italien, Kanada, Kuba, Mexiko, Österreich, Südafrika, Spanien, der Schweiz, den USA und Venezuela, die auf über 4500 CDs aufgenommen wurden
  • Umrundete auf seinen Reisen zusammen mit seiner Frau dreimal den Globus

Autor

  • Autor von mehr als 135 Titeln über weitreichende Themen wie Meditation, Yoga, Philosophie, uralte Weisheit, Symbolik, Farbe, Klang, Mantren, Astrologie, Bildung, Gesundheit und Heilung
  • Seine Bücher sind auf Deutsch, Englisch, Französisch, Hindi, Kannada, Spanisch und Telugu veröffentlicht. Neben Indien werden sie auch in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika gut aufgenommen

Spirituelle und Dienstaktivitäten

  • Internationaler Vorsitzender vom The World Teacher Trust - einer sozio-spirituellen Organisation, die eine geistige Grundlage für das soziale, wirtschaftliche und häusliche Leben bietet, mit Aktivitäten in 27 Ländern
  • Vorsitzender vom The World Teacher Magazine Trust - einer Organisation, die zwei internationale und drei nationale Monatszeitschriften veröffentlicht, die verschiedene Facetten der alten Weisheit, Yoga, Gesundheit und Heilung vermittelt
  • Gründer und internationaler Vorsitzender von The Circle of Good Will - einer Dienst-Organisation, die den Armen in Bezug auf Lebensmittel, Kleidung, Gesundheit, Bildung und jeglicher Art von Verbesserung dient
  • 25 Jahre lang Vorsitzender der Sankar Stiftung - einer renommierten Augenklinik im Bundesstaat Andhra Pradesh in Indien; jetzt noch ihr Mentor
  • Leitet umfangreiche Diensttätigkeit mit mehr als 100 kostenlosen homöopathischen Krankenstationen in Indien und im Ausland
  • Gründer der Master Holistic Health Foundation und Bharadwaja Ayurveda Kendra in Bengaluru, Indien
  • Leitet und organisiert Ayurveda-Zentren für die Verbesserung der Gesundheit
  • Vorsitzender der Bala Bhanu Vidyalayams, Indien - Schulen, die Werteerziehung vermitteln
  • Gründer und stellvertretender Vorsitzender der Dr. N.S. Kolla School of Business, Indien
  • Leitet und organisiert Schulen in Indien für arme Kinder in Slums; leitet und organisiert Schulen in Indien für Kinder der gesellschaftlichen Mittelklasse und oberen Mittelklasse
  • Hilft verdienstvollen armen Studenten durch finanzielle Unterstützung bei der Teilnahme an professionellen Kursen im Grund- und Hauptstudium
  • Leitet und organisiert „Hamsa Vanam“ - einem monumentalen Umweltentwicklungsprojekt in Ramadri, Visakhapatnam, Indien
  • Arbeitet für den Tierschutz mit Schwerpunkt auf Kühen
  • Entwickelte und erbaute „Harmony“ - ein planetarisches Heilungszentrum in Visakhapatnam, Indien - ein einzigartiges Werk seiner Art
  • Gründer, Treuhänder und Vorsitzender vom Bhavatarani Tempel, Visakhapatnam, Indien
  • Vorsitzender von Sangeetha Janakulam, Indien - einer Organisation, die kostenlos klassische Musik für Hunderte von Jugendlichen und Erwachsenen zugänglich macht; fördert junge, talentierte Künstler
  • Vorsitzender der Abhinaya Arts Academy, Indien - einer Organisation, die das „Annamacharya Mandapam“ in Visakhapatnam gebaut hat und unterhält und die Musikprogramme in Bezug auf Annamaya durchführt

Ehrungen

  • In tiefer Wertschätzung für den enormen, vielseitigen und gleichzeitig tiefgreifenden Dienst in beruflichen, sozialen und spirituellen Bereichen, ehrte die Andhra University, Visakhapatnam, Indien, ihn im Jahr 1997 mit dem „Doktor der Literaturwissenschaften“ - einer einzigartigen Ehre für einen Wirtschaftsstudenten und Wirtschaftsprüfer
  • Zweimal geehrt von der Großloge von Südamerika, Argentinien, für die tiefe Weisheit, die er vermittelt
  • Die Madras Telugu Academy, Indien ehrte ihn im Jahr 1999
  • Die United Nations Peace Foundation in Pune, Indien, ehrte ihn im Jahr 2008
  • Wurde im Jahr 2013 zum Honorarprofessor im Fachbereich Wirtschaft und Management Studien, Andhra University, Visakhapatnam, Indien, ernannt

Bildung

  • Mit einem Bachelor-Abschluss in Wirtschaft im Jahr 1965 die Andhra University, Visakhapatnam, Indien, mit dem 1. Rang und Goldmedaille absolviert
  • Mit einem Master-Abschluss in Wirtschaft im Jahr 1966 an der Andhra University, Visakhapatnam, Indien, mit dem 1. Rang, Goldmedaille und Rekord-Ergebnissen graduiert - ein Rekord, der bis heute ungebrochen blieb
  • National Merit Scholarship-Halter für 3 Jahre
  • Im Jahr 1970 als Wirtschaftsprüfer qualifiziert, mit Absolvieren der Zwischen- und Abschlussprüfungen in der kürzest möglichen Zeit
  • Ein Sportler von Bedeutung, der Auszeichnungen in Cricket, Tennis und Tischtennis erhielt
  • Ein Sänger mit wohlklingender Stimme, die er jetzt für vedische Gesänge und hingebungsvolles Singen benutzt

Berufliches

  • Begann im Jahr 1970 mit der Wirtschaftsprüferpraxis in der Firma Rao & Kumar
  • Hat über 45 Jahre reiche Berufserfahrung
  • Leitet die Firma Rao & Kumar, die jetzt aus 15 Partnern besteht und mehr als 10 Mitarbeiter und 42 Auszubildende hat
  • War Gründungssekretär vom Ortsverband Visakhapatnam des Institute of Chartered Accountants of India und war auch der dritte Vorsitzende dieses Ortsverbandes. Seine Firma hat zum Auditorium des Ortsverbandes in Visakhapatnam beigetragen, das nach der Firma benannt wurde, und auch die Bühne wurde nach ihm benannt
  • Von Natur aus ein Lehrer, der Studierende inspirierte, die Wirtschaftsprüfer-Ausbildung erfolgreich abzuschließen; unter seiner kompetenten Führung war das Unternehmen in der Lage, in den letzten 45 Jahren über 170 Wirtschaftsprüfer hervorzubringen
  • Hatte den Vorsitz über zahlreiche Fachseminare in Südindien

Haushaltsvorstand

  • Er ist ein Haushaltsvorstand, der seit seinem 21. Lebensjahr die Verantwortungen der Familie gleichzeitig mit seinen sozialen, kulturellen und spirituellen Aktivitäten erfüllte. Er hat Kinder und Enkelkinder in der Familie, sowie auch „Seelen-Kinder und -Enkel„ in den beruflichen, sozialen und spirituellen Bereichen. Er glaubt an die Fortdauer der Werte durch die Seelenverwandten und die Familie.
1)
Auf der Website verwenden wir den Titel Dr. - Dr. K. Parvathi Kumar.